* Startseite     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     After London
     Juni 2008
     Mai 2008
     April 2008
     März 2008
     Januar/Februar 2008
     Dezember 2007
     Karte

* Links
     Mein Scrap-Blog


Du bist seit 04.03.2008 Besucher Nummer:







Tja... isses nu vorbei oder nicht?

Da ich euch solange keine News mehr geben konnte - hier der letzte Stand:

 Nachdem ich alle geforderten Unterlagen abgesendet hatte - und angeblich nicht alles angekommen war - habe ich gewartet.

Und gewartet....

Bis im August dann die 2 Zertifikate ankamen - die Teilnamebestätigung und der Europass Mobilität.

Und Ende August dann die Abschlusszahlung der Reisekosten auf meinem Konto war.

Mhm, da ich seit Mitte Juni nichts mehr von der ZAV gehört habe und die Schlusszahlung nun bei mir ist, könnte ich davon ausgehen dass der Fall abgeschlossen ist.

Dazu muss ich auch sagen - ich arbeite ja gerade ín der Landesdirektion Dresden auch im EU-Förderbereich. Und ich weiss, dass das wichtigeste für die EU die Publikation und GUTE Propaganda ist. Deshalb könnte ich Glück haben und die ZAV hat sich gesagt die Höhe der Rückforderung ist es nicht wert.

Zumindest ist das die Auffassung von Kollegen hier. Na mal sehen, ich werd mich nicht beschweren sollte es so sein 

Also - ich schließe das ganze hier ersteinmal ab - wer will kann gern meinen anderen Blog mit meinen Basteleien besuchen, würde mich sehr freuen.

 

Liebe Grüße

Eure MAria

21.9.08 19:36


Werbung


nix Neues

Tja,

 so richtig zuckt sich bei der ZAV Sache nix, auf meine Stellungnahme kam weder von der ZAV noch von der EU was zurück. Muss diese Woche noch die Reisebestätigungen einreichen, blöd das die Boardingcard von März weg ist, na mal sehen ob se da auch rumzicken...

Außerdem durfte ich einen Fragebogen ausfüllen - sehr lustig, mal sehen, die mögen mich sicher eh schon nicht.

Tja, ich halt euch auf dem Laufenden, sonst ist alles normal - ok Fussballfieber zur Zeit und immer noch kein Job in Sicht *seufz*

 

LG Maria

20.6.08 14:37


letzter Abend

gestern waren wir ja nochmal zum PubCrawl - einfach so zum tschüß sagen.
Ein sehr günstiger abend, ich glaub ich hab nur die 2 Pfund Eintritt und ein Bier bezahlt, 2 Coctails und 2 weitere Bier haben die Jungs springen lassen und einen Longdrink am Anfang Janine.
Sehr illustre Runde dieses Mal, letztens warens fast nur Amerikaner, diesmal fast nur Kanadier - verzweifelte noch dazu.
Und da wir fast die einzigen Mädels ware - LOL, sehr witzig
Hier mal 3 Fotos


Das Ninchen und meinereiner


"Die 3 Mädels von nebenan"


ähm ja, ich sach ja verzweifelt *grins* - ich war doch etwas überrascht von der Aktion, aber is nix passiert - also ruhig *zwinker*

So jetzt pack ich hier mal zu Ende, habe gestern 20 min filmreif mit dem Koffer gekämpft, den 3 Etagen runterzutragen wird sicher lustig.

Na dann - dresden ich seh dich in 7 h deutscher Zeit.

lG
Maria
17.5.08 08:14


Boss Hoss Konzert

So, naja wollte mir ja noch eine schöne Woche machen.
Heute war ich erst auf dem Kings Cross Bahnhof um folgendes Foto zu knipsen:



Daraus ein Rätsel zu machen wäre ja wirklich zu einfach - es ist auch eine Harry Potter Location, nämlich Gleis 9 3/4 wo die Zauberschüler mit ihrem Reisegepäck durch eine Wand fahren um zu eben diesen Gleis zu kommen. Ganz niedliche Idee das da anzubringen, auch wenn es nicht mehr zwischen 8 und 9 ist - was man ja bei 9 3/4 annehmen würde, sondern wegen Besucheransturm an einen anderen Platz in der Nähe gestellt wurde.

Dannach waren Janine, Eric und ich im "the crown", das ist ein niedlicher kleiner Pub nahe der Tottenham Court Road.


Da simmer, wer wer ist sollte klar sein ne *zwinker*

Von dort aus gings ins


zum Boss Hoss Konzert
Hier ein paar Impressionen von uns und der Band. Es war arg warm da drin und ich bin verdammt froh gewesen dass Rauchen in England in Räumen verboten ist.

Also - hier wir zu dritt


Janine und Eric


ich und Eric


nochmal zu dritt - aber diesmal mit Brille erwischt - eitle Männer sind furchtbar


Die Gruppe - sehr witzige Typen *grins*

Der ganz rechts sitzt sah aus wie Vati mit seinen Löckchen *gröhl*




Erfolgserlebnis 1 des Abends (grins) Hoss (rechts) nannte mich Baby *was einbild* (LOL)


Erfolgserlebnis 2 - Xavier aus was weiss ich woher hielt es für nötig mir zu erzählen das er meine Haare toll finder (?!?!?) What ever *hihi*

War zwar ganz witzig, aber meine Lieblingsband wirds sicher nicht.
Jetzt daheim hatte ich das dringende Gefühl erstmal "the Corrs" mit Home anzuhören - mein Lieblingslied ist "Heart like a wheel", so schön langsam und wehmütig *seufz*

Naja, morgen pack ich schön und abends hab ich Jeanette und Janine zum All-you-can-eat im Hostel von Jeanette eingeladen, dannach gehen wir zum Pub Crawl und Samstag früh um 8 mach ich hier die Biege.

Freue mich schon auf Dresden und den Abend bei Markus und Susi - wir bringen auch was zum zwischendurch essen mit.

LG eure Maria
16.5.08 02:09


Update Praktikum

So, immer wenn man denkt es geht nicht schlimmer...

Janine darf zwar (warscheinlich) ab Samstag hier wohnen, aber vorher nicht. Außerdem darf sie auch ihren Koffer nicht in meinem Zimmer lassen und mein Host hat dann so Sachen zu ihr gesagt wie: Tja, so ist das Leben, das gehört zum Erwachsenwerde dazu, es ist nicht ihr Problem wenn Janine nirgends schlafen kann und sie hat mich naughty genannt - nett wirklich. Vielleicht bin ich ja so "naughty" und vergesse die 60 Pfund für Stefans Übernachtungen zu zahlen...

Janine musste jedenfalls bis nach NO London weil sie dort bei nem Arbeitskollegen schlafen kann - mit all ihren Sachen. Morgen sollen wir kkären ob sie wirklich ab Samstag hier wohnen darf. Da irgendjemand der Sprachschule meinem Host erzählt hat das es bei Janine Flöhe gab bin ich nicht sicher ob es soweit kommt. Jedenfalls wurde Janine ganz schön hängengelassen.

Ich auch aber naja, ich hoffe nur das bis Samstag keine blöden Aktionen mehr kommen - ich will die 3 Tage nur noch rumbringen.

Der einzige hilfreiche Tip den ich bekommen hab seit ich hier bin war heute :

"Denk nochmal drüber nach, was dir wichtig ist, wer du bist, was du willst und dann entscheide" - nun das hab ich und ich bin kein hinterf..., selbstsüchtiger, arroganter, ignoranter Londoner sondern the little Dresden Girl ;o)

Freue mich auf Samstag

 

Gute Nacht eure Maria

13.5.08 22:36


So - Fertsch is.

Also - ich komm heim, 3 Wochen eher.

Alles zu erzählen wird jetzt zuviel, aber nachdem sich der Stress vom Kopf auf den Körper auswirkt (ich sag nur Schlafstörung - und das bei mir!) und einiges mehr, habe ich beschlossen dass ich zu alt bin um meine Zeit zu verschwenden. Es wird hier nicht besser werden und ich kann daheim wirklich besser nach einen Job suchen und soweiter.

Das Nachspiel werden wir hier weiter lesen können - mal sehen, eine Krankschreibung bekomme ich hier nicht, englische Ärzte nehmen nur Patienten die länger als 1 Jahr in England leben und das Krankenhaus würde mich zwar behandeln, aber nicht krankschreiben... Tja, da kann ich ja das Attest selber schreiben...

Werd in Dresden zum Arzt gehen und mir zumindest die letzten 3 Wochen attestieren lassen, mal sehen was dann noch kommt.

 Jedenfalls flieg ich am Samstag um 12 Uhr in Gatwick mit British Airways direkt nach Dresden - Landung 15:05 angesetzt.

Freu mich schon dolle auf zu Hause und die Knuddelkatzen und alles eben. Jetzt werd ich den Rest der Woche noch in "Freiheit" ohne Akquise geniessen - Stefan hat schon nochmal Klamotten aus dem Primeark bestellt *grins*

LG und bis bald

Maria

13.5.08 13:42


The roof is on fire

So nu reichts. Ich mach nicht mehr mit.


Morgen werd ich Frau Abel anrufen und ihr sagen dass ich nach Hause will. Das Praktikum wird nicht besser eher schlechter und die Greta wird sich eh um nix kümmern.
Kaltaquise in englisch ablesen ist nun mal nicht ausbildungsadäquat für nen WIler.

Außerdem schläft die Janine heut bei mir - nicht weil wir ne Pyjama-Party schmeissen sondern weil sie warscheinlich Bettwanzen hat und man ihr keine andere Wohnung geben will.

Alles Mist hier.

Mehr morgen nach dem Telefonat.

LG Maria
12.5.08 22:58


Oxford und Rätsel

Soo der letzte Halt. ich verrat nicht wo wir hingegangen sind, denn das würde das Rätsel zu einfach machen. Erstmal ein paar allgemeine Impressionen - ein niedliches kleines Städtchen mit 34 (!) Universitäten

 

So jetzt zum Rätsel: In welchem Film haben diese 2 Locations eine wichtige Rolle gespielt?

- Wie immer, die erste Richtige Antwort gewinnt eine kleine Überraschung. (Janine und Stefan dürfen nicht!)










So das wars erstmal - Wochenplan - arbeiten (gähn - noch 19 Mal muss ich dahin) - Dienstag Treffen mit den Mädels, Donnerstag Konzert von Bass Hoss mit Janine und vielleicht Eric, Sonntag mit den meisten der Mädels ins Globe Theater zu Romeo und Julia.

Habt alle einen schönen freien Tag morgen.

Liebe Grüße

Maria

12.5.08 00:03


Stonehenge

Also erstmal - wir lieben Stonehenge - hätten dort auch noch mehr Zeit verbringen können











Habe einen Magneten, 2 Postkarten und was zum Hinstellen erstanden.
So Oxford kommt gleich - mit einem neuen Rätsel.
11.5.08 23:48


Windsor Castle

So wieder da von dem durchaus anstrengenden Tripp - da ich ziemlich knülle bin werd ichs kurz halten und nur 22 von 120 Bildern zeigen *grins*


Zuerst Windsor

Das Ninchen und unser Gefährt


Ich vor dem Windsor Castle - die Queen war wie immer wenn ich komme nicht da


Ein paar Impressionen des Schlosses









Ähm bei diesen Audi-Guides kam mir irgendwie der Begriff "Spanking" in den Sinn - wer ihn nicht kennt - kukt bloß nicht nach!







weiter oben gehts gleich weiter
11.5.08 23:29


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung