* Startseite     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     After London
     Juni 2008
     Mai 2008
     April 2008
     März 2008
     Januar/Februar 2008
     Dezember 2007
     Karte

* Links
     Mein Scrap-Blog


Du bist seit 04.03.2008 Besucher Nummer:







the real tube expierience

hatte ich heute frueh.
Gestern war ich ja eine Stunde eher, da war es recht entspannt, heute hatte ich das originale Oelsardinen feeling
Unglaublich wieviele Menschen um die Zeit mit der Tube fahren, eng ist keine Definition dafuer.
Da habe ich mit meiner Arbeitsstelle Glueck, ich fahre immer gegen den Strom - also Platz und keine Platzangst.

Heute werde ich endlich in das british Museum gehen, der Plan ist:
- einen Fuehrer kaufen
- dannach nach und nach jede Abteilung durcharbeiten

So, jetzt werde ich mal langsam in den Unterricht gehen.

Habt alle einen schoenen Tag, ich melde mich spaeter nochmal.

Liebe Gruesse nach Deutschland

Maria
18.3.08 11:48
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Karsten / Website (18.3.08 13:38)
Den Führer kann man dort kaufen?......
Wusste ich doch, das der nicht in Südamerika ist....

Da fällt mir gleich wieder "Ein Käfig voller Helden" (aka Hogan´s Heroes in US/UK) ein....

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung