* Startseite     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     After London
     Juni 2008
     Mai 2008
     April 2008
     März 2008
     Januar/Februar 2008
     Dezember 2007
     Karte

* Links
     Mein Scrap-Blog


Du bist seit 04.03.2008 Besucher Nummer:







Shakespeare Globe , Hyde Park und Chelsea

So, ich schulde euch ja noch ein paar Berichte und Bilder.

Shakespeare Theater war toll - leider ging es etwas *ironie* länger als gedacht - 3:15 h und ich war erst 24:00 daheim, deshalb fiel der Bericht Donnerstag aus.

Hier ein paar Impressionen:

das Globe mit mir (rot wie immer) Janine und Heike davor



das Globe innen - leider war wärend der Vorstellung fotografieren verboten



hier sieht man, das wir unter freiem Himmel standen, zum Glück blieb es trocken



Wir in der Pause, da waren die Füße schon platt - aber gut war die Vorstellung auf jeden Fall.



So, Freitag war ich ganz doll aufgeregt, weil Stefan ja kommen sollte. Nach einer Stunde im Regen warten kam er dann auch an. Sind dann gleich noch ins Primeark gefahren - Stefan hat dort einige Sachen gekauft - 43 Pfund und ne riesen Tüte voll, ich sag ja der Laden ist toll.
Wir waren vorher noch mal bei den Eichhörnchen - hier mal ein paar Bilder und ein Video auf dem ich ganz und nicht nur als Knie vertreten bin







Danach haben wir eine Stunde geschlafen und sind dann kurz vor 12 zu Paul van Dyk aufgebrochen. Haben dort knapp 3 h getanzt, war sehr schön wenn man sich von den doofen Engländern nicht ärgern lässt (die sind zum Teil arg egomanisch), und sind dann um 4 zur Bushaltestelle Waterloo gelaufen. Von dort nach Hause - wo wir so gegen 5:30 ankamen. Aufgestanden um 9:00.
War zwar etwas wenig Schlaf, aber naja - Stefan hat frühs bissl abgemattet, aber er hat sich dann eingekriegt ;o)

Um 11 ging die Tour im Chelsea Stadion los



Hier wir 3 (mit Janine) im Warteraum



Dann hatten wir eine kleine Pressekonferenz - wir haben natürlich gewonnen gehabt ;o)



Hier der Spind von Ballack



Wie gesagt - Stefan hatte frühs ein paar kleine Hänger - hier im Umkleideraum



Dann eines der lustigen Highlights - der Einlauf ins Stadion, konnte mich nicht beherrschen...



2 Bilder vom Stadion mit uns drauf





Dannach die Kingstreet Richtung Harrods gelaufen (sind so 4 km) und dann im Hydepark mit der Decke gefaulenzt.

Das sind wir unterwegs



und hier mal die "Speakers Corner" mit Leuten davor - der hat dort ziemlich lang gepredigt



abends haben wir dann einen Film gekukt und dann geschlafen, waren doch recht kaputt.

Heute wollen wir zum Tower und nach Greenwich, aber mal sehen, wir haben ja Zeit.

Phu ganz schön langer Eintrag geworden, naja mehr heute Abend oder morgen von uns.

Liebe Grüße an Alle von

Maria und Stefan
4.5.08 12:27
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung