* Startseite     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     After London
     Juni 2008
     Mai 2008
     April 2008
     März 2008
     Januar/Februar 2008
     Dezember 2007
     Karte

* Links
     Mein Scrap-Blog


Du bist seit 04.03.2008 Besucher Nummer:







Greenwich, Nachtaufnahmen und Montag

Am Sonntag sind wir in die Stadt gefahren und haben am Picadilly Circus gestartet:



Am Trafalgar Square war ein indisches Volksfest, dort entstanden folgende Fotos (zum Teil durch Stefan erzwungen)





Gratis Essen gabs auch - das Bild entstand bevor ich gekostet hatte (bääääähhhhh)



Dann zum Fluss und dort die Fahrt bis Greenwich angetreten.





In Greenwich haben wir uns den Nullmeridian angekukt.



Da fasst Stefan einen gaaanz alten Meteoriten an



Und hier sieht man mal Greenwich von oben - Stefan in neuer Primeark Hose und Jacke und das Old Naval College




Wir waren dann etwas essen in London und haben eine Nachttour gemacht und Fotos geknipst - hier eine kleine Selection davon:






Am Montag wollten wir zum Zoo, das Wetter war toll, aber wir hätten sicherlich 2,5 h in der Schlange verbracht und da hatten wir keine Lust zu.
Also sind wir nach Camden gelaufen, haben uns den markt bissl angekukt und sind dann zum Science Museum gefahren und haben uns eine Schmetterlingsausstellung angekukt.
Hier ein paar witzige Impressionen davon:

Die hungrige Raupe


Die Raupe hat die Blätter erklimmt


Aus der Raupe wird eine Puppe


Als Schmetterling tanzt man um das Männchen anzuziehen *grins*






Abends gab es dann noch das britische Fast-Food - FishChips - einmal muss man das gegessen haben - diese riesen portion hat 4 Pfund gekostet und wir haben sie zusammen nicht geschafft.



Ja und heute früh habe ich Stefan dann zum Bus geschafft.
Das war richtig besch... und ich hab dann heute nicht wirklich die Lust gehabt deutsche Firmen anzurufen. Also hab ich mich krank gemeldet. Und nachdem Stefan gut zuhause angekommen war hat er für mich mal bei der ZAV angerufen.
Die waren etwas geschockt das ich deutsche Telefonaquise machen muss und wollten von mir noch eine schriftliche Stellungnahme - hab ich dann gleich gemacht.
Sie wollen sich drum kümmern, na da bin ich gespannt, Greta wird wohl auch von der ZAV nicht zu Aktivität bewegen zu sein. Denke die ZAV ruft Greta morgen an, so wie ich sie einschätze wird sie mir dann versuchen einen reinzuwürgen - bei der Firma anrufen oder irgendwas. Die ZAV will versuchen das ich für die letzten 4 Wochen was andres kriege, aber ich glaubs noch nicht. Na mal sehen, morgen ist ja auch Unterricht abends noch - vielleicht kommt die Greta ja da mal...

Um ehrlich zu sein, ich bin so von dem Praktikum enttäuscht, ich würde am liebsten nach Hause fahren, da es nur Geld ist was drauf geht und ich für mich keinen Effekt sehe. Daheim könnt ich wenigstens nebenbei arbeiten und intensiv Bewerbungen schreiben und wäre halt zuhause. Ich warte diese Woche noch ab und dann entscheide ich.

Soweit erstmal von mir.

Liebe Grüße

Eure Maria
6.5.08 21:28
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


der Dresdner / Website (6.5.08 23:11)
Moinsen,

das sieht ja so aus, als ob die Rebellin ihre Fackeln zündet.
Ich hoffe das sich dein Praktikum noch zum Guten wendet. Aber die Uhr tickt und tickt und dann bist du wieder bei uns in Dresden - wir freuen uns darauf!

Ich muss ausserdem den Captian melden, dass ich zum wiederholten male nicht beim Volleyball war - musste räumen. Aber ich gelobe Besserung.

Najut - werd gleich die Conny ins Bett jagen - die pennt eh hinter mir auf dem Sofa.

bis da dahin und schöne Grüße von uns beiden.
der Dresdner


Maria / Website (6.5.08 23:34)
Hallo Dresdner (oder micha ;o)

Ja, mal sehen wie die Woche wird, kann mir ja ni alles bieten lassen von den Briten hier.

Hoffe du hast Conny ganz liebevoll ins Bett getragen - jage tse...

Naja das mit der Abwesenheit sei toleriert, hast ja Gründe dafür.
Ja ich freue mich auch schon dolle auf zuhause.
Mittlerweile gibt es sogar ein Maßband zum abschneiden grins.

LG Maria

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung